Das Jahr 2013 - Unterwegs mit unsPause in 2013? Kein bisschen. Wir waren auf beiden Breslaus unterwegs als GPS Timekeeper und auf der Tunisia GPS Challenge als Orgateam II. Wie unsere Fans (grins) bestimmt wissen, bauen wir aktuell an Lulu 2.0 long - Unserer neuen Wettbewerbs-Lady. Daher kam die Anfrage der Veranstalter genau richtig. Und da wir das Geotraq Timing System extra für die Breslau entwickelt hatten, mussten wir es natürlich auch bedienen. Mit großem Erfolg. Aber nun viel Spass beim Beäugen.

Abenteuerrallye Breslau 2012 - Lulu on the runSit back and enjoy the ride. :-) 2012 war ein großartiges Jahr, wir waren schnell wie nie zuvor. Diese Fotos spiegeln in etwa unsere Abenteuerwoche wieder und sind eine Hommage an unsere Lulu - Die nach diesem Jahr von grund auf neu gebaut werden muss. Doppelseitger Rahmenbruch - Glatt durch und dennoch im Ziel angekommen. Viele neue Strecken und eine Herausforderung für Mensch und Maschine. Unser Dank geht an unser Serviceteam, dass oft bis in die Morgenstunden gearbeitet hat.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2011 - Volle PowerWas für ein Jahr? Wir haben zuerst den Prolog-Start um einige Sekunden verpasst, weil unsere Kamera nicht aufnehmen wollte, und sind dann auf einen sensationellen vierten Platz gefahren. Ab dann ging es leider abwärts dank kleiner technischer Probleme mit großen zeitlichen Konsequenzen. Egal - Es war eine riesige Gaudi. Unser Dank geht insbesondere an unsere geniale neue Servicecrew und wir freuen uns auf 2012.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2010 - Aufnahmen diverser FotografenAusgesuchte Fotos von 2010. Mit besten Dank an Katja (Mitglied unserer Servicecrew) und Niels von den rallymaniacs.nl (diese Fotos unterliegen dem Urheberrecht und wurden lizensiert für die Verwendung auf unserer Webseite). 2010 war ein jahr der Wetterextreme. Heiß, einfach nur heiß und staubig wie quasi nie zuvor. Wir sind angekommen, das neue Fahrzeugsetup hat gehalten...Von kleineren Ausfällen abgesehen, die reparabel waren.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2009 - Diverse Aufnahmen von Grafe, Robert, Holger etc (Mehrfachgalerie)Ausgesuchte Fotos von 2009. Gemischt mit Fokus auf unser Fahrzeug. Da kommen bald noch mehr, Wir sind noch am Sortieren. 2009 war ein sehr interessantes Jahr. Enorm anspruchsvoll, mit maximalen Spassfaktor und doch einem grandiosen vorzeitigen Ende in der sechsten Etappe. Aber die Details finden sich wie immer in den Rallyeberichten. Vielen Dank an das Fotografen-Team von h31.pl für die Klasse Bilder.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2009 - Aufnahmen von unserm Servicemann Baloo (Mehrfachgalerie)Sortiert nach Etappen.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2008 (Mehrfachgalerie)Bilder der 2008er Ausgabe. Bilder unter anderem von Balko und Ohu, sowie eine riesige Galerie von Katja und Andre. Wir waren in diesem Jahr sehr erfolgreich und haben mit unserer Neukonstruktion, der Fettschnecke #1 (Range Rover Classiv Pickup), ein fantastisches Rennen hingelegt. OK, keine Top10 Platzierung, aber wir arbeiten daran. :-)

Umbau des Range Rover Classic *Fettschnecke #1* zum Rallyeracer 2007-2011 (Mehrfachgalerie)Upgrade! Der Patrol hatte seine Schuldigkeit getan und war nach der Breslau 2007 nicht mehr zu retten. Zudem brauchten wir ein Fahrzeug mit mehr Agilität - Und das war dann der Landrover Range Rover Classic 3.5l V8 aus dem Jahr 1987. Diese Bildgalerien dokumentieren den Umbau vom Kauf bis zum Start 2008, die Modifikationen vor dem Start 2009 und ab demnächst auch die neuen Umbauten für 2010. Ja genau, wir starten wieder mit dem Range.

Umbau des Range Rover Classic *Fettschnecke #2* zum Rallyracer 2009-2010Der neue im Team. 2010 werden erstmalig zwei Range Rover an den Start gehen. Wieder ein Classic aus dem Jahr 1987. Wir (also Chris und Tobi) legen im September 2009 los. Zuerst Motor (Edis8+Megasquirt+RPI Nocke+Neue Köpfe), dann Sitze, Bodylift, Tankanlage. Wir ergänzen mit jeder Umbaustufe neue Fotos. Als nächstes ist der Überrollbügel geplant.

Abenteuerrallye Dresden-Breslau 2007Fotos von unserem Serviceengel Holger und unserem französischen Freund Bertrand. Er ist der Pressefotograf vom Team rrconcept.com. Vielen Dank für diese wunderbaren Impressionen. Er war immer ganz nahe am Geschehen und hatte somit meist perfekt authentische Motive vor der Linse. Enjoy! (Es sind auch einige Bilder von 2006 dabei, nicht wundern)

Abenteuerrallye Berlin-Breslau 2006 (Mehrfachgalerie)Da sind sie - Die ersten Bilder unserer kleinen Teilnahme an der Abenteuerrallye Berlin - Breslau 2006. Im Gegensatz zum letzten Jahr, haben wir diesmal das Ziel erreicht und sind die Rallye durchgefahren. Viel Spass beim Beglotzen. Die Bilder mit der Bezeichnung "by_motocamp" stammen von motocamp.de (ehrlich auf der Webseite käuflich erworben) und die mit "by marathonrallye.com" von marathonrallye.com. Vielen Dank für das Zurverfügungstellen für einen nicht-kommerziellen Zweck.

Abenteuerrallye Berlin-Breslau 2005 - unsere erste (Mehrfachgalerie)Dies sind unsere Impressionen von der Abenteuerrallye Berlin-Breslau 2005. Leider verflüchtigte sich eine Dichtung am Schnorchel in der dritten Etappe, so dass wir bei der nächsten Wasserdurchfahrt einen kapitalen Motorschaden erlitten. Aber dennoch war das ganze Event absolut super. Wir hatten uns bis auf Platz sieben der PKW-Gesamtwertung vorgearbeitet und der Patrol hat alles ausgehalten (auch einen 10m weiten und 2m hohen Sprung bei Tempo 80). Viel Spass beim Anschauen.

Umbau des Nissan *Air* Patrol zum Rallyracer 2004-2006 (Mehrfachgalerie)Bilder der Beiden Nissan Patrol. In Vorbereitung auf die technische Abnahme durch die Dekra und mit großer Unterstützung durch den Bosch-Service (siehe Partner und Sponsoren), wurden weitere Umbauten vorgenommen. Dazu gehören u.a. die Rallyebeleuchtung, Überrollbügel, Batterieverlegung, elektrische Verkabelung, Aufziehen der neuen Silverstone Bereifung, neue Bumpstops etc.


 
 
 
Design & CMS by flashman.TV :: Impressum & Kontakt ::Hinweise zur Bildnutzung